Gemeinde Burgrieden

Seitenbereiche

Volltextsuche

Ausbau des Glasfasernetzes

Burgrieden gibt G(l)as: Endspurt für den Tiefbau

Burgrieden gibt G(l)as! Das Projekt zum FTTB-Ausbau kommt in die entscheidende Phase: der Endspurt für den Tiefbau steht an, ein Netzbetreiber ist mit der Firma NetCom BW bereits gefunden. 

In den nächsten Wochen werden die letzten Meter der Trasse fertiggestellt und die Glasfasern für die Hausanschlüsse eingeblasen. Danach kann die Übergabe des Netzes an den Netzbetreiber erfolgen. Dieser hat dann seinerseits noch einige Monate Zeit, das Netz in Betrieb zu nehmen.

Spätentschlossene können bis auf Weiteres leider nicht mehr bedient werden, der organisatorische Bauablauf macht dies notwendig. Wir sehen es aber als unsere Aufgabe, das Glasfasernetz in den nächsten Jahren stetig weiter auszubauen. Dafür wird es maßgeblich auf Fördermöglichkeiten durch Bund und Land ankommen. Bitte haben Sie also noch etwas Geduld.

Wie geht's nach der Netzübergabe weiter?

NetCom BW als Gewinner der Ausschreibung wird dem Endnutzer eigene Angebote für den schnellen Internetzugang machen, muss aber auch dritte Anbieter ins Netz lassen ("Open Access").

Fragen zum Thema Glasfaser?

Dann schreiben Sie bitte einfach eine E-Mail an glasfaser(@)burgrieden.de, oder rufen Sie uns an unter 07392 9719-0.