Gemeinde Burgrieden

Seitenbereiche

Volltextsuche

Top-Nachrichten

Chlorung des Trinkwassers

Prophylaktische Desinfektion des Trinkwassers in Burgrieden

Der Zweckverband Iller-Risstal weist seine Verbraucher im gesamten Versorgungsgebiet darauf hin, dass derzeit das Trinkwasser infolge einer Baumaßnahme beim Brunnen Erolzheim nach der zulässigen Menge der Trinkwasserverordnung gechlort wird. Ein leichter Chlorgeruch ist daher nicht auszuschließen.

Es wird darauf hingewiesen, dass mit Chlor desinfiziertes Wasser für Aquarien ungeeignet ist.

Die Chlorung des Trinkwassers soll ab 08.12.2022 wieder abgesetzt werden. Es wird darauf hingewiesen, dass die eingesetzte Chlorkonzentration zu keiner gesundheitlichen Beeinträchtigung führen kann.

Für weitere Rückfragen steht Ihnen der Wassermeister Herr Rolser unter 07392/969970 gerne zur Verfügung.