Gemeinde Burgrieden

Seitenbereiche

Stichworte

Anmeldung des Auszubildenden in der Berufsschule

Im Rahmen der Berufsausbildung im dualen System werden Auszubildende sowohl im Betrieb als auch in der Berufsschule ausgebildet. In der Regel erfolgt die Ausbildung abwechselnd an drei bis vier Tagen im Betrieb und an ein bis zwei Tagen in der Berufsschule. Der Berufsschulunterricht kann auch als Blockunterricht (wochenweise) stattfinden.

Verfahren:

Lebenslagen:

Behörden:

Service-BW

Serviceportal des Landes Baden-Württemberg.

Es bietet Unternehmen und Bürgern detaillierte Informationen zu den Dienstleistungen der öffentlichen Hand in allen Lebenslagen und wird laufend aktualisiert und erweitert.